• Sale! 30% Rabatt auf ausgewähltes Zubehör.
  • Sale! 20% Rabatt auf viele Einräder.

Till Wohlfarth

 

Geboren:
 
14.05.1987
 
Wohnort:
 
Dresden/Ruhrgebiet
 
Beruf:
 
Schüler an der Srh Hotelakademie Dresden
 
Erfolge (Auszug):
 
3 Gesammtsiege bei den Bdr-Rennmeisterschaften 2009, Zweifacher Vierter (Gesamtwertung) WM 2008, Zweifacher Vizeweltmeister (Altersklasse) WM 2006
 
Haupt Einraddisziplinen:
 
Freestyle, Flat, Rennen
 
Einräder:
 
AJATA Freestyle, AJATA Race, Custom AJATA Trial
 

 

Till über sich:

Ich fahre seit ungefähr 1999 Einrad. Angefangen habe ich mit Stadion Rennen und dem Kürfahren. Zwischen 2002 und 2005 bin ich auch relativ intensiv Trial gefahren, habe mit dieser Disziplin aber nach einer Verletzung aufgehört. In letzter Zeit macht es mir viel Spaß, die neuen Flat-Tricks auf dem Freestyle auszuprobieren. Neben dem Einradfahren beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit dem Kitesurfing, allerdings nicht so intensiv. Auch Joggen, Slacklining und Jonglieren mache ich gerne.

Wo fährst du am liebsten?
Im Winter fahre ich am liebsten in der Sporthalle, weil es da schön warm ist. Im Sommer suche ich mir auch gerne Locations in Städten, was gar nicht so einfach ist, weil ich für meine Freestyle-Tricks einen sehr ebenen Untergrund brauche. Gut eignen tun sich Skateparks oder Sportplätze mir Tartanuntergrung.

Warum hast du angefangen Einrad zufahren?
Weil meine kleine Schwester und mein Vater Einrad gefahren sind.

Warum fährst du Einrad?
Weil es viel Spaß macht.

Was sind die besten Erinnerungen/Momente die du mit dem Einradfahren verbindest?
Ich habe sehr viele gute Erinnerungen, die mit dem Einradfahren zu tun haben. Jedes intensive Training ist wunderschön, weil man so konzentriert ist, dass alles andere keine Rolle mehr spielt. Sehr schön waren die Zeiten an den beiden Unicons, an denen ich teilgenommen hab, in der Schweiz und in Dänemark. 

Schlechteste Einrad Erinnerung?
Als ich am Gmtw 5 in Hamburg übelst umgeknickt bin. 

Welcher Fahrer hat dich am meisten inspiriert, hast du Vorbilder??
Christan Hoverath, Christian Widlack

Was sind deine Ziele für die nächste Zeit?
Eine beste Zeit in Neuseeland zu erleben. Die Paarkür für Neuseeland ist mir besonders wichtig.

Noch irgendwas was du der Welt mitteilen möchtest? Grüße? Philosophische Botschaften?
Wer Einrad fährt kann nicht auf der Stelle treten!

Hast du irgendwelche Ratschläge für Anfänger?
Ja,

  • hohe Ziele setzen und diese in kleinen Schritten angehen
  • Schwierige Tricks können leicht gelernt werden, wenn man sie in mehrere einfache Tricks aufsplittet > Vorübungen suchen
  • Tricks zu lernen, weil man sie können möchte, funktioniert immer besser, als sie zu lernen, weil man sie für eine Meisterschaft braucht
  • Ein Training immer mit einem Erfolg beenden
  • Jeder Anfänger ist selber für das verantwortlich, was er lernt, nicht der Trainer
  • Tricks sollten so oft wie möglich vorgeführt werden. Das macht Spaß, motiviert und bringt Sicherheit
Zuletzt von Dir angesehen