Einrad Montage

Das Einrad ist aus transporttechnischen Gründen und um Schäden beim Transport zu vermeiden nur vormontiert. Mit wenigen Handgriffen und mit handelsüblichem Werkzeug kannst Du schnell die Gabel, die Pedalen und den Sattel befestigen.




Benötigtes Werkzeug:
Gabel: 10mm Schraubenschlüssel
Pedalen: 15mm Schraubenschlüssel
Sattel: 5mm oder 6mm Inbusschlüssel
Luftpumpe für den Reifen


1. Montage der Gabel:
Stelle Dir das Laufrad zur Montage der Gabel seitenrichtig, also in Fahrtrichtung, hin. An der Innenseite der Kurbeln, findest Du dafür eine Markierung (R= rechts & L= links). Danach nehme die Gabel und setze diese auf die Kugellager an der Laufradachse (Bild links). Der Schlitz im Gabelschaft muss nach hinten (also zu Dir) zeigen (Bild rechts). Verschraube nun die Gabelenden mit den mitgelieferten Lagerschalen.

lager-3oberrohr


Achtung: Beide Seiten gleichmäßig anziehen. ABER NICHT ZU STARK!!! Ansonsten beschädigst Du die Kugellager und das Laufrad würde sich nicht drehen können. (Es ist normal, dass die beiden Teile nicht aneinander stoßen – siehe Bild unten)


lager-3


2. Montage der Pedalen:
Die Pedale mit dem L (siehe Gewinde) in den linken Kurbelarm schrauben (Linksgewinde), die Pedale mit dem R in den rechten Kurbelarm. Anschließend mit dem Schraubenschlüssel gut anziehen. (Eine falsche Montage von R und L führt zum Lösen der Pedalen während der Fahrt und beschädigt ggf. die Gewinde)


pedale-1pedale-2


3. Montage des Sattels:
Die Sattelklemme am Gabelschaft anbringen und die Sattelstütze mit dem Sattel einschieben. Zur Sicherheit sollte die Stütze immer mind. 4 cm im Gabelschaft stecken. Anschließend die Sattelklemme anziehen. Sollte die Sattelstütze zu lang sein, kann diese mit einer normalen Eisensäge gekürzt werden.


sattelklemme587b4e796f45a


Die richtige Sattelhöhe ist von Fahrer zu Fahrer unterschiedlich und hängt zusätzlich vom Einsatzbereich des Einrades ab. Allgemein kann man sagen: Sattelhöhe = Oberkante des Hüftknochens


Wartung des Einrades:
Einräder benötigen keine umfangreiche Wartung. In regelmäßigen Abständen sollte jedoch der feste Sitz der Schrauben überprüft werden.


Hier findest Du die Montageanleitung als pdf Version zum Download:

Zuletzt von Dir angesehen